Dr. Fabian Riegler und Alexander Krämer veröffentlichen in der Ausgabe 48/2019 der DStR

 

 

Dr. Fabian Riegler und Alexander Krämer veröffentlichen in der Ausgabe 48/2019 der DStR einen Beitrag über die Auswirkungen eines Tax Compliance Management Systems (Tax-CMS) bei Unternehmenskäufen. Ziel des Beitrags ist die Analyse, inwieweit ein Tax-CMS Einfluss auf die bei einem Unternehmenskauf vorhandenen Informationsasymmetrien und auf die Allokation steuerbezogener Risiken zwischen den Vertragsparteien nehmen kann. Die Verfasser gelangen zu dem Ergebnis, dass ein Tax-CMS günstige Wirkungen im Transaktionsprozess entfaltet. So kann es Informationsdefizite abbauen und Einfluss auf den Abschluss von Steuerklauseln nehmen und die Verhandlung darüber positiv beeinflussen. In der Gesamtschau zeigt sich hiernach, dass die geschaffene Transparenz durch ein Tax-CMS, welches Steuerpflichtigen gegenüber Finanzbehörden bei Erklärungsfehlern zur Ausräumung der subjektiven Tatbestände des Vorsatzes oder der Leichtfertigkeit für Zwecke der §§ 370, 378 AO dient, somit auch in einem Transaktionsprozess einen weiteren wesentlichen ökonomischen Effizienzbeitrag leisten und somit positive Effekte über den reinen Compliance-Gedanken hinaus haben kann.

Weitergehende Informationen zum Thema Tax CMS finden Sie auch im PNHR-Special 11/2018 Tax Compliance Management System – Mehr als nur eine Modeerscheinung

(Stand: 11.12.2019)

 

Sie wünschen eine Beratung in diesem Tätigkeitsbereich oder haben weitere Fragen zu unserem Beratungsumfang? Kontaktieren Sie uns einfach für ein Treffen.

Letzte Aktualisierung

19.02.2020

Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH nicht insolvenzgesichert
Mehr erfahren …

23.01.2020

Deutschland Stipendium - Seit diesem Jahr gehören wir ebenfalls zum Kreis der Förderer
Mehr erfahren …

 

Qualitätskanzlei

PNHR mit ausgezeichneter Beratungsqualität
Mehr erfahren …

PNHR Aktuell

Aktuelle Informationen kompakt aufgearbeitet in unserem monat­lich erscheinenden Newsletter.

Wir sind gerne für Sie da

  • PNHR Dr. Pelka und Sozien GmbH
    Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • PNHR Pelka Niemann Hollerbaum Rohde und Partner mbB
    Rechtsanwälte, Wirtschafts­prüfer, Steuerberater
  • PNHR GmbH
    Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • PNHR CONSULTING GmbH
    Steuerberatungsgesellschaft

Kaiser-Wilhelm-Ring 3-5
50672 Köln Nordrhein-Westfalen Deutschland

Tel.: Work(0221) 546780
Fax: Fax(0221) 544028 PNHR Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Köln
E-Mail: 

 
  • PNHR
    Dr. Pelka und Sozien GmbH

    Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Niederlassung Berlin
Mauerstraße 86 - 88
10117 Berlin

Telefon: (030) 226 403 90
Telefax: (030) 226 403 99
E-Mail: kanzlei.berlin@pnhr.de

Niederlassung Essen
Helbingstraße 104
45128 Essen

Telefon: (0201) 565 810 40
Telefax: (0201) 565 810 99
E-Mail: kanzlei.essen@pnhr.de

 

Überblick: alle Kontaktdaten und Routenplaner

PNHR Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Köln
QR-Code der vCard

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.